Schadenmeldung

Gästeversicherung

Sie haben sich in eine ärztliche Behandlung begeben oder eine versicherte Leistung in Anspruch genommen. Damit wir schnell und unkompliziert eine Versicherungsleistung erbringen können, benötigen wir von Ihnen einige wichtige Angaben. Das Bereithalten der nachfolgend aufgeführten Dokumente erleichtert Ihnen den Schadenmeldeprozess.

Hinweis: Bei jedem entschädigungspflichtigen Schadenfall wird ein Selbstbehalt von CHF 200.— zulasten der versicherten Person in Abzug gebracht. Für Personen, die bei Eintritt des versicherten Ereignisses das 60. Lebensjahr vollendet hatten, beträgt dieser Selbstbehalt CHF 500.—.

Hinweis: Bitte laden Sie Ihre Unterlagen hoch:

Datei hierher ziehen
oder klicken zum Auswählen (10 MB; jpg, png oder pdf)*
Dokument akzeptiert

Schadenmeldung

Fragen zum Versicherungsnehmer/-in (anspruchsberechtigte Person)

Schadenmeldung

Fragen zur versicherten Person (Gast)

Schadenmeldung

Fragen zur Versicherung

Bestehen für dieses Ereignis noch andere Versicherungen?
Wurde von anderer Seite bereits eine Entschädigung geleistet oder beantragt?

Schadenmeldung

Fragen zum Ereignis

Wurde die Krankheit schon früher behandelt?
Ist die Behandlung abgeschlossen?
Sind weitere Rechnungen zu erwarten?
Stand die verletzte Person unter Alkohol, Medikamenten oder Drogeneinfluss?
Ist die Behandlung abgeschlossen?
Sind weitere Rechnungen zu erwarten?
Ist der Unfall auf ein Fremdverschulden zurückzuführen?
Handelt es sich um einen Verkehrsunfall?
War die verletzte Person Lenker des Fahrzeuges?
Ist sie im Besitze der erforderlichen Fahrerlaubnis?
Waren noch andere Personen am Unfall beteiligt?
Gibt es Augenzeugen des Unfalles?
Hat die Polizei den Unfall aufgenommen?

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Schwangerschaft oder Geburt sowie deren Komplikationen von der Versicherungsdeckung ausgeschlossen sind.

Schadenmeldung

Bemerkungen

Zusammenfassung

{{currentItem.label}}

{{currentItem.label}}

{{currentItem.label}}

{{currentItem.value}}

Geschützt durch Google reCAPTCHA